GerbAirtours

Cuc Phuong Nationalpark - Trockene Halongbucht

3 Tage/2 Nächte ab/bis Hanoi

Home / ASIEN / Vietnam / Rundreisen Vietnam / Cuc Phuong Nationalpark - Trockene Halongbucht

1. Tag: Hanoi – Cuc Phuong NP- Ninh Binh (M)
Begrüssung durch die Reiseleitung in Ihrem Hotel in Hanoi. Sie fahren ca. 2.5h ab Hanoi in den Cuc Phuong Nationalpark, eines der wichtigsten Naturschutzgebiete in Vietnam. Wundervolle Kalksteinfelsen – Reisterrassen und traditionelle Dörfer prägen das Landschaftsbild. Dem Schutzzentrum für gefährdete Tierarten statten Sie einen Besuch ab. Spazieren Sie durch den Wald und beobachten Sie Tiere und Pflanzen. Weiterfahrt nach Ninh Binh, in Ihr Boutique-Hotel***(*).

2. Tag: Ninh Binh (F,M)
Frühmorgens besuchen Sie Tam Coc, „die trockene Halongbucht“. Mit dem Boot geht’s an 3 verschiedenen Höhlen vorbei. Geniessen Sie die liebliche Landschaft mit den Kalksteinfelsen und grünen Reisfeldern. Anschliessend Besuch des Bich Don Tempels. Nachmittags sind Sie bei einer Bauernfamilie zum Tee eingeladen und haben so die Möglichkeit, die vietnamesischen Traditionen über Fischfang, Reisarbeiten und Gemüsebau kennenzulernen.

3. Tag: Ninh Binh – Hanoi (F,M)
Morgens können Sie die Umgebung auf eigene Faust zu Fuss oder mit dem Fahrrad entdecken oder im Hotel relaxen und die Landschaft geniessen.
Um die Mittagszeit geht’s dann los, in die alte Stadt Hoa Lu. Unterwegs Möglichkeit für eine kleine Wanderung/Spaziergang von ca. 1h durch die schöne Kalksteinlandschaft. Dann Transfer zurück nach Hanoi.

Leistungen:
- Reiseprogramm wie beschrieben ab/bis Hanoi
- Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung
- Unterkunft wie beschrieben in Mittelklasshotel
- Mahlzeiten gemäss Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
- Eintritte und Besichtigungen, Bootsfahrt gemäss Programm

© 2018 GerbAirtours. All Rights Reserved