GerbAirtours

Von Angkor – Thailand

11 Tage/10 Nächte ab Siem Reap / Hat Lek / Ko Chang

Home / ASIEN / Kambodscha / Rundreisen Kambodscha / Von Angkor – Thailand

1. Tag: Siem Reap (M)
Nach Ankunft in Siem Reap Fahrt zu Ihrem gewünschten Hotel. Nachmittags Besuch von Angkor. Sie können die architektonische Entwicklung verfolgen. Preah Koh, den Bakong, das erste grosse Bauwerk, eine Stufenpyramide mit fünf Absätzen und den Lolei Tempel, aus dem 9 Jh.

2. Tag: Siem Reap – Angkor Wat (F,M)
Heute besuchen Sie den Prasat Kravan und den kleinen Banteay Srei Tempel aus rosa Sandstein. Anschliessend geht es zum Tempel Ta Phrom, dem Urwaldtempel, weltbekannt durch die vielen Schlingpflanzen und mächtigen Bäume. Nach dem Mittagessen besichtigen Sie den Gipfel der klassischen Baukunst, den Angkor Wat, eines der sieben Weltwunder.

3. Tag: Siem Reap (F,M)
Heute führt die Tour zum Angkor Thom mit dem Bayon, der Elefantenterrasse und der Terrasse des Leprakönigs. Im weiteren sehen Sie die „Artisans d’Angkor“, in deren Werkstätten junge Kunsthandwerker in der Herstellung von Seidenstoffen, Schnitz- und Lackarbeiten unterrichtet werden. Dann folgt die Königsstadt Preah Khan.

4. Tag: Siem Reap – Battambang (F)
Fahrt zum Tonle Sap See und Bootsfahrt zu den schwimmenden Dörfer und Gärten. (Wegen niedrigem Wasserstand von April – Juli kann diese Tour angepasst werden.) Unterwegs besuchen Sie die Fischer, bevor Sie dann nach Battambang kommen.

5. Tag: Battambang (F,M)
Erforschen Sie das kambodschanische Landleben. Sie sehen viele Fruchtplantagen, eine Reiswein- und Nudelproduktion, eine Fischfabrik und die stillgelegte Pepsi-Fabrik. Als Abschluss erleben Sie eine Fahrt auf dem Bambus-Zug.

6. Tag: Battambang – Udong – Phnom Penh (F)
Fahrt entlang den Ufern des Tonle Sap Sees in die Mitte Kambodschas, wo die Bevölkerung von Reisanbau, der Fischerei und der Forstwirtschaft lebt. Aussichtspunkt in Udong – dann Fahrt in die Hauptstadt Phnom Penh.

7. Tag: Phnom Penh (F,M)
Fahrradrikscharundfahrt durch die Kolonialstadt mit Besuch des Nationalmuseums, Silberpagode, Königspalast und des Wat Phnoms. Lassen Sie den Tag bei einer Flussfahrt zum Sonnenuntergang ausklingen.

8. Tag: Phnom Penh – Takeo – Kep (F,M)
Auf dem Weg nach Takeo kommen Sie zum Tonle Bati-See, Phom Chissor und zum Ta Prohm Tempel. Mit einem kleinen Schnellboot fahren Sie ab Takeo durch die Wasserwege und begegnen unterwegs Entenfarmen, Fischerdörfern und Frachtkuttern. Ankunft in Kep am Meer mit seinem farbenfrohen Markt.

9. Tag: Kep – Tatai Floating Lodge (F)
Heute fahren Sie ins schwimmende Zelt-Resort – ein unvergesslicher Ort in traumhafter Natur. Eine Eco-Lodge, die hohen Ansprüchen gerecht wird. Geniessen Sie die Ruhe, die Natur und einen Sprung in den Tatai-Fluss oder machen Sie eine Kayaktour.

10. Tag: Floating Lodge (F)
Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit eine Dschungeltour zu buchen oder in der Lodge die Ruhe und Natur zu geniessen.

11. Tatai Floating Lodge – Hat Lek/Thailand (F)
Abfahrt zur thailändischen Grenze Hat Lek, wo Sie vom thailändischen Führer übernommen werden. Anschlussprogramm oder Badeferien z.B. Ko Chang.

Leistungen:
- Reiseprogramm wie beschrieben ab Siem Reap/bis Thailand Grenze Hat Lek
- Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung
- Unterkunft in gewählter Hotelkategorie
- Mahlzeiten gemäss Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
- Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm

© 2018 GerbAirtours. All Rights Reserved